CDU Stadtverband ERKNER
CDU Stadtverband ERKNER
14:24 Uhr | 20.08.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Neuigkeiten
13.05.2019, 15:01 Uhr | Übersicht | Drucken
Unser Erkner. Unsere Zukunft.

Unter dieser Überschrift haben die Mitglieder des CDU Stadtverbands Erkner ihr Wahlprogramm für die anstehenden Kommunalwahlen erarbeitet.

Unsere Kandidaten (Listenplätze 1 bis 3) v.l.n.r.: Erik Nickel, Dr. Daniel Rosentreter, Christian Förster
 
Vieles ist schon recht fortschrittlich in unserer Stadt, aber es gibt noch jede Menge zu verbessern und anzupacken. Nach harter Arbeit in den letzten Jahren hat die Arbeitsgruppe „Digitales“ im vergangenen Monat nun - unter Federführung unseres CDU Kandidaten Christian Förster - den Antrag eingebracht, die Abläufe in der Stadtverwaltung zukünftig digitaler zu gestalten. Zeitaufwändige Besuche der Stadtverwaltung könnten vermieden werden, wenn z. B. Anträge beim Bürgerbüro auch digital eingereicht werden können. Hiervon könnten vor allem die vielen Pendler profitieren, denen die Öffnungszeiten des Rathauses nicht immer entgegenkommen. Wir werden uns als CDU im Interesse unserer Unternehmer und Bürger auch weiterhin dafür stark machen, dass uns der digitale Fortschritt in Erkner gelingt. Wir als CDU Fraktion setzen uns dafür ein, dass unsere Stadt wirtschaftlich gesund bleibt. Wir wollen, dass alle Bürgerinnen und Bürger von den Steuereinnahmen profitieren. Soziale Ausgaben und Investitionen in unsere Zukunft müssen ausgewogen sein. Wir stehen vor großen Aufgaben. Die Erhaltung der Liegenschaften, Ausbau des Bildungsstandortes Erkner und die Verkehrsbelastungen werden in den nächsten Jahren die bestimmenden Themen sein. Unsere Ziele können Sie dem ausführlichen Wahlprogramm auf unserer Homepage www.cdu.erkner.de entnehmen. Gern sind wir an den Infoständen für Sie da und beantworten Fragen. Unser nächster Termin ist der 23. Mai 2019, 15:00 - 17:30 Uhr am Bahnhof Erkner. Wollen wir erfolgreich sein, benötigt die Stadt Erkner unbedingt einen Sitz im Parlament des Landkreises. Hier werden weitreichende Entscheidungen getroffen, die unsere Stadt betreffen. So zum Beispiel wird im Kreistag entschieden, ob die Stadt Erkner als Bildungsstandort weiterentwickelt wird oder nicht. Konkret geht es um die MORUS Oberschule und das angrenzende Gelände. Hat Erkner wie bisher keinen Vertreter, werden sich andere Städte und Gemeinden durchsetzen. Daher ist es von absoluter Wichtigkeit, dass Sie ihre Stimme einem Kandidaten aus der Stadt Erkner geben, im besten Fall natürlich einem Kandidaten aus der Liste der CDU Erkner. In jedem Fall sollten Sie am 26. Mai wählen gehen! Am besten CDU.

aktualisiert von Karla Wulff, 23.05.2019, 15:04 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.05 sec. | 57722 Visits