CDU Stadtverband ERKNER
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-erkner.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
18.03.2018
Henryk Pilz wird neuer Bürgermeister der Stadt Erkner
weiter

16.02.2018
Am 31.01.2018 fand in der Aula der Löcknitz-Grundschule Erkner das Wahlforum der MOZ statt. Vier Kandidaten bewerben sich um das Bürgermeisteramt in Erkner.
weiter

27.11.2017 | rbb24, CDU Brandenburg/kw
Dank an die Unterstützer des Volksbegehres
Die von der Landesregierung geplante Kreisreform ist vom Tisch! Gegenwind kam auch aus den eigenen Reihen.
weiter

05.10.2017 | kw
Artikelbild
Martin Patzelt wiedergewählt
Mit 27,1 % der Erststimmen hat Martin Patzelt MdB seine Kandidatur für den Landkreis erfolgreich verteidigt und ist wiedergewählt worden.
weiter

11.09.2017
Artikelbild
Am Abend des 8. September 2017 ließ es sich der Bundestagskandidat Martin Patzelt nicht nehmen, Erkner einen Besuch abzustatten.
Zusatzinfos weiter

18.08.2017
Martin Patzelt und Peter Tauber in Erkner
Ein erfolgreicher Tür-zu-Tür Wahlkampf fand gestern Abend in Erkner statt.
weiter

14.08.2017 | martin-patzelt.de
Haustürwahlkampf am 17. August mit CDU-Generalsekretär Peter Tauber
Was nützt die beste Politik, wenn sie dem Wähler verborgen bleibt?
Zusatzinfos weiter

10.04.2017
Artikelbild
v.l.n.r.: Achim Schneider (CDU Schöneiche) Karla Wulff (CDU Erkner), Erik Nickel (CDU-Fraktion Erkner), Daniel Rosentreter (CDU Erkner), Martin Patzelt MdB, Amei Stock, Steffen Bley (CDU Woltersdorf), Anke Winkmann (CDU Schöneiche), Anna Angerstein
Am Montag, 03.04.2017 trafen sich die Vorsitzenden und weitere Vorstandsmitglieder der Ortsverbände Schöneiche, Woltersdorf und des CDU Stadtverbands Erkner mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Patzelt.
weiter

12.03.2017
Zur Gedenkveranstaltung für die Opfer des Bombenangriffs am 8. März 1944 fanden sich ca. 30 Einwohner Erkners auf dem Friedhof und später an der Gedenkstätte in der Neu-Zittauer Straße ein.
weiter

17.02.2017 | wu
Aktuelle Informationen zur VOLKSINITIATIVE "BÜRGERNÄHE ERHALTEN – KREISREFORM STOPPEN
129.464 Unterschriften übergeben!
Die erste Stufe der Volksinitiative konnte vorzeitig beendet werden! Am 14.02.2017 wurden dem Landtag 129.464 Unterschriften übergeben Lesen Sie hier weiter: http://www.kreisreform-stoppen.de/