CDU Stadtverband ERKNER
CDU Stadtverband ERKNER
07:26 Uhr | 20.04.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 

Harry Heller
Drucken



Harry Heller, 58 Jahre, Geschäftsführer

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nachfolgend möchte ich Ihnen auf diesem Wege einige Ziele aus meiner Sicht für die neue Legislaturperiode nennen und vorstellen:

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder und fühle mich in Erkner sehr wohl.

Seit der ersten Legislaturperiode bin ich nunmehr als Abgeordneter tätig. Ich möchte mich auf diesem Wege für das bisher von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Wir haben vieles Positive seit der Wende in Erkner auf den Weg gebracht. Erkner hat auch dank unseres konsequenten Mitwirkens in den zurückliegenden Jahren eine stabile Entwicklung, eine sehr gute Infrastruktur und ein positives städtisches Erscheinungsbild genommen. Dennoch gibt es  nach wie vor Einiges zu tun, denn Veränderung ist der beständige Teil im Wachsen einer Kommune.

Wir haben lange für die Polizeiwache in Erkner mit unserem damaligen CDU Innenminister Jörg Schönbohm gekämpft, um Erkner am Rande unserer Hauptstadt sicherer zu machen. Seitdem in Potsdam die neue Regierung aus SPD und Linke regiert, wird Schritt für Schritt am Thema Sicherheit gespart. Hier werde ich zusammen mit den Bürgern kämpfen, um die aus meiner Sicht falsche Sparpolitik der Landesregierung für Erkner zu beenden.

Der immer mehr zunehmende Lärm, ob Flug, Bahn oder Straßenverkehr, wird uns in Zukunft sicherlich stärker beschäftigen. Hier müssen Lösungen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern von Erkner gesucht werden. Dies ist kein Alleinstellungsmerkmal der Politik.

Es gibt also einiges, ob im Thema Sicherheit, Wirtschaft oder Stadtentwicklung zu bewegen und zu verändern. Dies kann nur gemeinsam mit Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, gelingen. Ich würde mich freuen wenn ich von Ihnen wieder das Vertrauen erhalten würde, um in der nächsten Legislaturperiode am Mitgestalten von Erkner mitwirken zu können. 

Ihr Harry Heller

<zurück zur Übersicht>



kommentar Kommentar schreiben
 
 
 
0.00 sec. | 3062 Visits