CDU Stadtverband ERKNER
CDU Stadtverband ERKNER
07:39 Uhr | 21.01.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 



Neuigkeiten
03.10.2016, 13:28 Uhr | Übersicht | Drucken
Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit im Rathaus Erkner

Im Rahmen einer Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit wurden am Donnerstag engagierte Bürgerinnen und Bürger geehrt.


Bild: moz
 
Im Rathaussaal wurden im Rahmen einer Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit wieder engagierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Erkner geehrt.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch das Duo Klangart aus Berlin, welches durch eine Mischung aus klassischer und zeitgenössischer Musik verzauberte.

Die Festrede hielt in diesem Jahr Susanne Branding, Vorsitzende der Wohnungsbaugesellschaft Erkner. Beeindruckend schilderte sie ihren persönliche Werdegang und Erlebnisse, die mit dem Tag der Deutschen Einheit verbunden sind. Hierbei stellte sie die hypothetische Frage: "Was wäre, wenn es den 3. Oktober 1990 so nicht gegeben hätte...?"

Anschließend wurden 15 Bürgerinnen und Bürger geehrt, welche sich durch besonderes Engagement in der Stadt und in Vereinen hervorgetan haben. In diesem Jahr waren es: Margitta Pietsch, Solveig Schmitz, Roswitha Ammon, Dieter Westphal, Angelika Rauer, Inge Kölske, Heike Busacker, Heinzdieter Schmidt, Ingo Fritz, Marianne Förste, Sylvia Dziergwa, Claudia Riemer, Sabine Rauh, Günter Uschmann und Reinhard Peschke.

Ein weiterer Höhepunkt der Festveranstaltung war die Eintragung Horst Miethes in das Ehrenbuch der Stadt Erkner. Horst Miethe ist Gründer und Ehrenvorsitzender des Vereins 425 Kultur Erkner. Er hob den jährlich in der Stadthalle stattfindenden Gesundheitstag aus der Taufe, organisiert Konzerte und schreibt Broschüren über die Geschichte der Stadt Erkner.




aktualisiert von Karla Wulff, 03.10.2016, 14:24 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.44 sec. | 46158 Visits