CDU Stadtverband ERKNER
CDU Stadtverband ERKNER
20:32 Uhr | 18.01.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 



Pressearchiv
09.08.2009 - MOZ 09.08.09 Übersicht | Drucken

CDU-Basis gegen CO2-Speicher

Beeskow (MOZ) Vertreter der CDU-Basis haben am Donnerstagabend den "Fürstenwalder Kreis" gegründet.

MOZ 09.08.09 -

Beeskow (MOZ) Vertreter der CDU-Basis haben am Donnerstagabend den "Fürstenwalder Kreis" gegründet. Dieser positioniert sich eindeutig gegen die Einspeicherung von CO 2 und die CCS-Technologie in Brandenburg, heißt es in einer Pressemitteilung. Sprecher des Fürstenwalder Kreises ist Hans von der Marwitz (CDU-Bundestagskandidat). Zu den Mitgliedern gehören unter anderem Eberhard Birnack, Bürgermeisterkandidat in Beeskow, Sebastian Jarantowski (Landtagskandidat und Amtsverbandvorsitzender Scharmützelsee), Martin-Georg Meczulat (Kreisvorsitzender Senioren Union LOS), Andreas Graf zu Castell (Ortsverbandsvorsitzender Storkow).

Der "Fürstenwalder Kreis" erklärt: "Wir positionieren uns klar gegen das von Vattenfall und der Landesregierung geplante Vorhaben, ein Kohlendioxid-Endlager in Brandenburg zu errichten. Wir lehnen den Einsatz der sogenannten CCS-Technologie (Carbon Capture and Storage) in Brandenburg ab, da die Langzeitwirkung der unterirdischen Speicherung von CO 2 nicht ausreichend erforscht und die davon ausgehende Gefährdung nicht einzuschätzen ist. Weiterhin ist nicht auszuschließen, dass eine Ansammlung von Kohlendioxid in erhöhter Konzentration, z. B. in einer Geländesenke, tödlich wirken kann auf die Bevölkerung". Weiter heißt es: "Unsere Region darf nicht als Versuchsdeponie missbraucht werden." Die Speicherung schade dem Tourismus und entziehe der Region die wirtschaftliche Grundlage. Die Landesregierung wird aufgefordert, das CCS-Experiment zu beenden.



Sonntag, 09. August 2009 (09:00

Karla Wulff, 25.05.2010, 21:20 Uhr
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.39 sec. | 12966 Visits